Artikel

Beginn der Konzeptphase

Nachdem wir bei unserem Gründungstreffen nun unsere „Vampiquette“ und die Spielleitung abgesegnet hatten, begaben wir uns gemeinsam in die Planungsphase. Unser Konzept der Basisdemokratie und damit verbundenen gemeinsamen Entscheidungen ging auf.

Schnell setzten sich alle Mitspieler daran, ihren zweiten Charakter auszuarbeiten. Leider war unsere Gruppe auch nicht von dem berühmt-berüchtigtem Sommerloch geschützt. Da nun allen drei Spielleitern und auch zwei Spielern ein Umzug bevorstand, zog sich der erste, heiß ersehnte Spielabend etwas nach hinten. Dafür folgte der furiose Auftakt dann aber im November.

Darauf bedacht, dennoch die Wünsche der Gruppe umzusetzen, agierten die SLn still und leise im Hintergrund um eine neue Welt zu erschließen, die für das folgende Jahr hoffentlich noch für Wirbel sorgen wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation