Wir sind zurück!

Endlich ist es soweit. Nach knapp 1,5 Jahren Zwangspause, in welcher wir unter anderem in den Genuss vieler virtueller Spielabende per Discord gekommen sind, können wir nun endlich wieder unserem geliebten Hobby Live und in Farbe nachgehen.

Ab heute werden wir wieder im regulären Turnus unsere monatlichen Spielabende zurückbringen; haltet dazu am besten direkt unsere Terminseite im Auge – da veröffentlichen wir alle Termine des zweiten Halbjahres 2021.

Die letzten Monate haben uns einiges an Denkarbeit aufgegeben. Binden wir COVID-19 in unser Spiel ein? Und wenn ja, wie viel Impact wollen wir dieser weltweiten Pandemie zuschreiben, hat es doch im realen Leben viele von uns direkt betroffen. Es ist immer ein Balanceakt, reale Erlebnisse mit unserer fiktiven und gleichzeitig doch an der echten Welt angelehnten Spielwelt zu verbinden, dabei eine möglichst natürliche Kohärenz zu schaffen und alle Spielenden damit abzuholen.

Dies alles als Vorwort um nun doch zu sagen: Wir nehmen COVID-19 in den Spielkanon von Urbs Jovis auf. Ja. In unserem Hintergrund wird es den Virus geben, alles hat genauso stattgefunden wie in der realen Welt auch – wir brechen hier in keiner Weise mit den Geschehnissen der letzten Jahre….wir dichten lediglich ein wenig Vampir-Flavour hinzu. Und wer sich nun schüttelt und an ein großes Tremere-Tamtam denkt – keine Sorge, so einfach machen wir es uns nicht.

Nein, bei uns wird Covid für die menschliche Welt genau jene Rolle spielen, die es derzeit auch in real spielt. Aber unsere Vampire werden in ihrer Welt ganz andere Auswirkungen dieses weltweiten Traumas zu spüren bekommen; große Veränderungen, welche aus einem menschlichen Virus einen Einschnitt in die kainitische Geschichte schafft – und damit unzählige Spielangebote, tolle Wege, die eigenen Charaktere zu entwickeln, neue Konzepte auszuprobieren, zu fallen, zu wachsen und schlichtweg Spaß zu haben.

Natürlich möchten wir dennoch den guten Geschmack wahren und werden daher IT so wenig wie möglich mit COVID-19 spielen. Die von uns konzipierten Auswirkungen sind derart autark und alleinig bespielbar, dass es keinen IT-Bezug zum realen Virus braucht um trotzdem mit ihm zu spielen.

Viele Worte, wenig konkretes. Du möchtest rausfinden, worum es jetzt genau bei all dem geht? Nun, dann schreib uns doch am besten direkt eine Nachricht über die Kontaktseite und bewirb dich für ein Probespiel – dann kannst du es ganz alleine herausfinden 😉

Und für unsere Stammspielerschaft – seit heute kennt ihr den Teaser und habt vielleicht eine grobe Ahnung, was euch die kommenden Monate auf Trab halten wird.

Wir freuen uns riesig. Darauf, dass es endlich wieder losgeht, darauf mit euch allen gemeinsam wieder die World of Darkness unsicher zu machen und darauf, einen neuen Meta Plot anzustarten, der uns so viel Spiel bietet wie noch keiner zuvor.

Auf gehts, werft euch in Klamotte und wir sehen uns!
Eure Spielleitung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Navigation