Tag: Hintergrund

Eine unerwartete Überraschung

Spielbericht
Es sollte ein Abend der Ventrue Roxane la Blanche werden. Die Bürger kamen ihrer Einladung nach und staunten nicht schlecht, als die sonst so etiketteaffine Amtsharpyie sie nicht in Empfang nahm. Unruhe machte sich breit und schon bald wollten die ersten den Abend wieder verlassen als eine böse Überraschung...

Ein zu hoher Preis

Spielbericht
Aus der Vergangenheit lernen, um sich für die Zukunft zu rüsten. So oder so ähnlich hatte Melina Fielding ihr Debüt in der Hamburger Gesellschaft geben wollen. Die Gangrel hatte die Hamburger Gesellschaft in einen nahe gelegenen Wald im Hamburger Süden eingeladen. In einem Zelt sollten sich alle versammeln und...

Der Feind zu Besuch

Spielbericht
Ein halbes Jahr nach ihrem gesellschaftlichen Debüt, welches ohne Zweifel polarisiert hatte, wollte Blake O’Neill ein zweites Mal einladen. Dieses Mal wollte sie sich dem Umstand zu nutzen machen, dass der Vogt verschwunden war. Die Bürger und Gäste der Domäne sollten sich zusammenfinden, um das weitere Vorgehen gegen den...

Wenn Köpfe rollen

Spielbericht
Niemand hätte ahnen können, dass nach knapp einem Monat des ausgelösten Notfallprotokolls die Gesellschaft erneut spontan zusammengerufen wurde. Dieses Mal war der heimtückische Mord an der Rose Jean-Francois Pereira dafür verantwortlich. Auf den elysialen Feldern warteten schon die Rose Gaspar und die Königin Roxane la Blanche in tiefer Trauer....

Der erste Stein

Spielbericht
„Der erste Stein“. Jeder Hamburger kennt das Notfallprotokoll. Jeder Bürger und Gast weiß, wo sie sich dann einfinden müssen. An jenem Abend im Februar erreichte jeden die schreckliche Nachricht und als dann begaben sich alle ins Elysium. Zum Schrecken aller stellte die Gesellschaft fest, dass die Nosferatu ihnen eine...

Downtimes – Eine Hassliebe

Downtimes – Eine Hassliebe
Jeder, der mehr als nur sechs bis acht Stunden im Monat auf das Hobby verwendet, wird irgendwann mal an den Punkt gekommen sein, die Geschehnisse zwischen zwei Abenden mit einer Downtime zu füllen. Oder aber, man findet so viel Spaß am Spiel, dass die Treffen einmal im Monat einfach...

OT-Treffen Dezember 2017

OT-Treffen
Statt einer Session trafen wir uns im Dezember zu unserem traditionellen Jahresabschlusstreffen. Diese Treffen sind eine Institution, auf welche sich Urbs Jovis bereits in der Gründungsphase, unter anderem durch einen entsprechenden Passus in unserer Vampiquette, verpflichtet hat. Auf diesen Treffen geht es nicht darum, das Spiel IT voranzutreiben, sondern...

Die Verantwortung als Spieler

Spielerverantwortung
Gerade in kleinen Runden gilt die Regel, dass jeder Spieler nicht nur für sich selbst, sondern auch für alle anderen Mitspieler agiert. Daher gilt bei Urbs Jovis die Regel „Miteinander, füreinander“ – doch was genau bedeutet das eigentlich für mich? Vampire Live folgt in der Regel einem simplen Aufbau....

Oiche Shamhna

Spielbericht
Zu einem Abend der Wandlung lud die Neonatin Blake O’Neill aus dem Geblüte der Wanderer an diesem Abend die Hamburger Domäne in ihre persönlichen Räumlichkeiten. Während die menschliche Welt zu später Stunde im Rausch der Halloweenpartys der Hansestadt schwelgten, traf sich im Geheimen und weitab jener hedonistischen Vergnügungen, die...

Navigation